XML/XSLT/XSL-FO Beratung

Profitieren Sie von mehr als 5 Jahren Erfahrung als XSLT/XSL-FO-Entwickler in einem renommierten Betrieb für namhafte Kunden aus der Maschinenbaubranche.

Ich berate Sie gern bzgl. Stylesheet-Entwicklung, DTD-Design und Toolunterstützung.

Kontakt: alex@alex-duesel.de

w w w . s t y l e s h e e t - e n t w i c k l u n g . d e
< d t d 2 x m l />


dtd2xml.py - Banale Testdatengenerierung für die
XSLT Stylesheet-Entwicklung

dtd2xml.py erzeugt zu einer gegebenen DTD eine minimale aber komplett besetzte,
valide XML Instanz.

Die Multiplizität der Elemente sowie deren Variabilität wird durch die Angabe von Häufigkeiten in einer Konfigurationsdatei eingestellt.

Auch Länge und Inhalt von Zufallstext (UTF-8 ) für PCDATA Elemente ist kontrollierbar.

Release Notes

Februar 2009: v0.2 fast vollständige Abdeckung und Konfigdatei mehr...

In dieser Version werden Inline-Elemente noch nicht behandelt, da diese die XML Testinstanz zu sehr aufblähen würden und noch eine sinnvolle Verteilung gefunden werden muss.

Januar 2009: v0.1 zum Testen des Buchindex mehr...

Indexeintrag-Elemente dürfen je nach DTD an verschiedenen Stellen in der XML Instanz vorkommen. Meistens werden diese direkt nach einem Titel Element bedatet und der Indexeintrag bezieht sich auf das Elternelement. Um wirklich alle Stellen abzudecken und auch um die mehrsprachige Indexsortierung zu testen, wurde die erste Version dieses Testskripts verfasst.



Motivation

Der Stylesheet-Entwickler wird häufig mit der folgenden Situation konfrontiert:

  • Ein fremdes XSLT Stylesheet oder Teile davon sollen übernommen werden
    und die Testdaten sind weg.
  • Aus Zeitgründen ist die Erstellung von XML Testdaten mit sinnvollen Inhalten
    nicht möglich.
  • UTF-8 Zeichen sollen durch das XSLT Stylesheet gejagt werden um bspw. zu sehen,
    ob das Stylesheet auf für arabisch eine korrekte Ausgabe liefert.

Bei einer Web-Recherche zeigt sich wider Erwarten, dass dieses relative einfache Problem m.E. nur unzureichend gelöst wurde. Unverständlich deshalb, weil der Tiefendurchlauf eines Baumes der einen Graphen aufspannt eigentlich ein Erst-Semester-Problem im Informatikstudium ist.

Als Python Evangelist fiel mir eine Lösung in der Programmiersprache meines Herzens leicht und ich fordere hiermit ambitionierte Informatikstudenten oder Java-Entwickler auf eine Lösung für dieses Problem mit der gleichen Funktionalität in weniger als 250 Zeilen Quellcode zu finden ;-)

In der Sektion Algorithmus skizziere ich den angewandten Lösungsweg - Der Quellcode zu dtd2xml.py ist derzeit noch nicht verfügbar, weil sich evtl. ein Sponsor für eine Erweiterung des Programms finden könnte...



Algorithmus

Bei der Erzeugung der XML Instanz mit dtd2xml.py werden die folgenden Schritte abgearbeitet:

  1. Lese die DTD in ein Dictionary mit Element-Kindelemente Key-Value Paaren.
  2. Je nach Multiplizität der Kind Elemente und Parameter in der Konfigurationsdatei mische und/oder vervielfältige diese in den Value-Listen.
  3. Speichere die Attribute zu den Elementen ebenfalls in einem Dictionary.
  4. Durchlaufe den Graphen den das erste Dictionary darstellt der Tiefe nach.
  5. Schreibe dabei die Element-Tags in die Ausgabedatei - für jedes Element schreibe #REQUIRED Attribute und solche die in der Konfigurationsdatei angegeben sind.

Schritt 2 birgt noch eine gewisse Magie, die ich an dieser Stelle nicht weiter ausführe. Denn würden die Kindelement-Listen tatsächlich vor dem Graphdurchlauf gemischt, so würden sich Sequenzen immer wiederholen. Deshalb erfolgt dieser Schritt während des Graphdurchlaufs was die Umsetzung etwas schwieriger macht...



Download

  • dtd2xml.py Version 0.2 vom 15.02.2009, Download.

The MIT License

Copyright (c) 2009 Alex Düsel

Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining a copy of this software and associated documentation files (the "Software"), to deal in the Software without restriction, including without limitation the rights to use, copy, modify, merge, publish, distribute, sublicense, and/or sell copies of the Software, and to permit persons to whom the Software is furnished to do so, subject to the following conditions:

The above copyright notice and this permission notice shall be included in all copies or substantial portions of the Software.

THE SOFTWARE IS PROVIDED "AS IS", WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING FROM, OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN THE SOFTWARE.

Alle im Text vorkommenden Produkt-, Firmen- und Markennamen gehören ihren rechtmässigen Eigentümern und werden auf diesen Seiten nur wegen eines besseren Verständnis des Textes im Gesamtkontext erwähnt. Diese Seite ist ein Spin-off der privaten Homepage von Alex Düsel. Impressum und Kontaktinformationen sind der Seite www.alex-duesel.de zu entnehmen.