XML/XSLT/XSL-FO Beratung

Profitieren Sie von mehr als 5 Jahren Erfahrung als XSLT/XSL-FO-Entwickler in einem renommierten Betrieb für namhafte Kunden aus der Maschinenbaubranche.

Ich berate Sie gern bzgl. Stylesheet-Entwicklung, DTD-Design und Toolunterstützung.

Kontakt: alex@alex-duesel.de

w w w . s t y l e s h e e t - e n t w i c k l u n g . d e
www.stylesheet-entwicklung.de


XML in der Technischen Dokumentation

XSLT Entwickler-Seiten

Unter Stylesheets verstehen wir komplexe Softwarekomponenten,
die mittels XSLT/XSL-FO programmiert werden und die Ausgabestrecke eines XML Redaktionssystems oder eines XML Content Management Systems realisieren. Diese umfassen leicht mehrere 10000 Zeilen Quellcode und werden über Jahre entwickelt und gewartet.

Produkt (seit 2011)

UWE (UWE is not a WYSIWYG Editor) ist ein einfach zu bedienendes, aber trotzdem sehr mächtiges web-basiertes "Single-Source" Textverabeitungssystem mit automatischem Satz - spezialisiert auf die Erstellung und Pflege von umfangreichen technischen Dokumenten.

  • Die Eingabe erfolgt über ein modernes Web-Frontend im Browser. Es ist keine Client Installation notwendig.
  • Aus einer XML Quelle werden mittels XSLT Transformationen verschiedene Ausgabeformate erzeugt, insbesondere PDF, RTF und HTML.
  • Die Dokumentstruktur und die Formatierung von Verzeichnissen, lebenden Kolumnentiteln, Kopf- und Fusszeilen wird automatisiert.
  • Es werden Vorlagen für wiederkehrende Elemente eines technischen Dokuments zur Verfügung gestellt, wie Sicherheitshinweise, Arbeitsanweisungen, Aufzählungen und mehr.
  • UWE kann einfach an neue Anforderungen oder ein neues Design angepasst werden.

<UWE testen/>

<Zum Entwickler-Blog (engl.)/>

Experimente (2008-2011)

  • <dtd2xml/> erzeugt zu einer gegebenen DTD eine minimale aber komplett besetzte, valide XML Instanz - ein Testdatengenerator.
  • <html2pdf/> Aus einem relativ unformatierten HTML Dokument wird mittels einer XSL Transformation ein strukturiertes PDF Dokument generiert, mit Kapitelnummerierung, automatisch generierten Verzeichnissen für Inhalt, Abbildungen und Fussnoten.
  • <fb2pdf/> ist eine Facebook Applikation, die mittels einer XSL Transformation das Benutzerprofil als formatiertes PDF exportiert.
  • <noten2pdf/> generiert Notentabellen zur Benotung nach dem 15-Punkte-Schema für die Kollegstufe.

Motivation - Warum Stylesheets?

Das erste Mal kam ich als Student mit XML in Berührung als ich Ant Build Skripte im Rahmen eines Hiwi Jobs anpassen musste. Unleserlich, kryptisch und für die Augen eines Programmieranfängers wenig geeignet, fällte ich ein schnell ein Urteil und bekannte mich als XML Verweigerer.

Wo es nur ging versuchte ich XML zu meiden, zuletzt im Bereich Webentwicklung - Stichwort AJAX und Struts. Statt mich wie andere Studenten meiner Uni mit dem Webframework Struts zu beschäftigen, wich ich seinerzeit auf Python Frameworks, wie CherryPy aus und hatte schnell Erfolg.

Früh lernte ich die Vorzüge von Convention over Configuration kennen, lachte über struts-config.xml Files und beschäftigte mich mit JSON noch bevor Ruby on Rails geboren wurde.

Was ich damals noch nicht wusste, ist der Umstand, dass es ohne XML einfach nicht mehr geht, sobald grosse Datenmengen ins Spiel kommen und zwischen verschiedenen Plattformen ausgetauscht werden müssen.

Tja, und jetzt beschäftige ich mich Vollzeit mit XML und baue in meiner Freizeit Internetseiten wie diese hier ;-)